Video-Tutorial

Wie Du eigene GIFs erstellst

by Cora Jennissen

Wer kennt sie nicht – zumindest als aktiver Instagram Nutzer – die lustigen GIFs, die Leute in ihre Storys posten! Wie Du solche GIFs ganz einfach von dir selbst erstellen kannst, zeige ich dir in diesem Video, unten drunter gibts das Ganze noch in Kurzform als kleinen Text!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Falls Du gerade kein Video anschauen kannst, hier nochmal schnell in Schriftform. Wenn Du eigene GIFs erstellen möchtest, machst du einfach ein Video von dir, in dem du die Bewegung ausführst, die du im GIF machen möchtest. Das ganze machst du vor einem relativ einfarbigen und Ebenen Hintergrund, damit das Verarbeitungstool es später leichter hat. Dann schneidest du das Video zu, so dass es nur circa ein bis 2 Sekunden lang ist, und lädst es anschließend auf der Seite an unscreen.com hoch. Die Software entfernt den Hintergrund und du kannst das GIF zB in der iCloud speichern (falls das nicht funktioniert, Versuch mal einen anderen Browser). Dann kannst du es herunterladen und in deiner Galerie speichern. Von dort aus kannst du es dann in der Instastory platzieren!

Lust auf mehr Fotos und Inhalte? Schau mal hier!